Archiv

Kategorien

Gemeinde Egelsbach will Hotelgelände am Flugplatz für Investor attraktiver machen

Was wird eigentlich jetzt mit dem Gelände „Auf der Höhe“, auf dem im Jahr 2009 fast ein Schweizer Investor ein riesiges Luxushotel für Gäste, die am Flugplatz Egelsbach landen, gebaut hätte ? Wir erinnern uns – der Schweizer Investor benötigte dort Flächen für sein Hotel, die aber in den Regionalen Grünzug herein reichten.

mehr lesen >>>

HFG unterlässt vorbereitende Maßnahmen zum Ausbau

Die Einführung eines instrumentengestützten Abflugverfahrens wird von der HFG weiter verschoben. Die HFG hatte noch im Herbst 2009 beim Regierungspräsidium Darmstadt ein entsprechendes Verfahren auf Änderung der luftverkehrsrechtlichen Genehmigung angestrebt. Antragsgegenstände waren die Einbindung eines bestehenden Sicherheitsstreifens von 60 m Länge in die Start- und Landebahn sowie die Einführung eines instrumentengestützten IFR (Instrument Flight Rules)-Abflugverfahrens.

mehr lesen >>>

Bürgermeister Moritz mauert weiter zum Thema Flugplatz

In der Sitzung der Egelsbacher Gemeindevertretung vom 10. März 2010 sollte über einen Antrag (top 07.3.1) der F.D.P. abgestimmt werden, wodurch den Mitgliedern des lokalen Parlaments endlich der Einblick in den aktuellen Gesellschaftervertrag der HFG ermöglichen werden sollte (Pressestimmen dazu).

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Aber da hatte man die Rechnung wieder

mehr lesen >>>

Winterflaute am Flugplatz?

Die Statistik der Flugbewegungen am Flugplatz Egelsbach wird für die Monate Januar und Februar 2010 im Vergleich zu den gleichen Monaten des Vorjahres auszugweise dargestellt und analysiert sowie ihre Auswirkungen auf die an den Fluglärmmessstellen Erzhausen und Egelsbach ermittelten monatlichen Dauerschallwerte.

mehr lesen >>>