Archiv

Kategorien

Mehr Fluglärm? Nein danke! FLAG-E nimmt an Demonstration am 4. Februar 2012 teil

Bürgerinitiativen der Region, die bereits seit Herbst die sog. Montagsdemos im Terminal 1 am Rhein-Main-Airport organisieren (siehe www.flughafen-bi.de) , rufen am
Samstag, 4. Februar 2012 um 12:00 Uhr am Frankfurter Flughafen Terminal 1 zu einer Groß-Demonstration der Rhein-Main-Region auf

 

Die FLAG-E unterstützt diese Demonstration. Wir bitten Sie, mit uns gemeinsam daran teilzunehmen.

Gemeinsamer Treffpunkt am S-Bahnhof Egelsbach:    4. Februar 2012 um 10:30.

Abfahrt der S-Bahn um 10:46 (Umsteigen am Hauptbahnhof Frankfurt in S 8 oder S 9 Richtung Flughafen)

Große Teile der Rhein-Main-Region wehren sich gegen noch mehr Lärm nach Eröffnung der neuen Landebahn. Auch wenn jetzt nachts noch Ruhe herrscht – es droht die Aufhebung des Nachtflugverbotes nach einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts im März 2012.

Auch wir sind durch die neue Südumfliegung seit März 2011 direkt über den Ortskern von Egelsbach neu und stärker vom Lärm der Rhein-Main-Flieger betroffen. Nach ersten Ankündigungen der DFS vom 22. Dezember 2011 wird sich zunächst an der Routenführung über Egelsbach nichts ändern. Auch nicht an der Flughöhe. Egelsbach wird zukünftig bei Ost- und Westwetterlage von den Flugzeugen überflogen werden, die auf dem Rhein-Main-Airport landen.

Uns reicht es. Unter dem bereits beim Fahrradkorso 2011 gewählten Motto: Mehr Fluglärm? Nein danke! möchten wir als FLAG-E alle Bürgerinnen und Bürger der Region aufrufen, mit uns gemeinsam am 4. Februar 2012 unseren Protest gegen die erneute Zunahme der Lärmbelastung auszudrücken. Wir sehen es in jüngster Zeit weltweit und auch hier in Deutschland immer wieder:

Gemeinsamer öffentlicher Protest wirkt.

Achtung: Am Montag, 12. März 2012, einen Tag vor der Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zum Thema Nachtflugverbot, ist erneut ein große Demonstration in der Region geplant. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

 

 

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

38 − = 34