Archiv

Bericht zum 4. Fahrradkorso am 19. August 2012

Trotz einer fast unerträglichen Hitze von ca. 35 Grad fanden sich auch in diesem Jahr zahlreiche Teilnehmer zum 4. Fahrradkorso rund um den Flugplatz Egelsbach ein.

Die Teilnehmer aus Egelsbach, Langen und Rödermark fuhren fast pünktlich vom Treffpunkt an der ehemaligen B3 ab. Die diesjährige Route führte durch das Neubaugebiet Egelsbach-Brühl, und wer wollte konnte an der K168 eine Abkürzung zum Naturfreundehaus nutzen. Am Bahnhof Erzhausen schlossen sich zahlreiche Bürger der Nachbargemeinde an, und dann ging es in Richtung Flugplatz. Dort wurden die fast 200 Gäste von der Vorsitzenden des Vereins der Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen,  Frau Brigitte Putz-Weller, begrüßt. Im Anschluss sprach Günther de las Heras für die FLAG-E, als einer der Mitveranstalter, und erklärte unter anderem die diesjährige Postkarten-Aktion. Er ging dabei auch auf die Lärm und Sicherheitsprobleme am und um den Flugplatz Egelsbach ein.

Den Inhalt der Rede zum Motto “Sicher und in Ruhe leben” können Sie hier nachlesen:

>> Zum Lesen einfach auf das Bild klicken

Hier einige Bilder zur Veranstaltung:

 


Und hier noch ein schönes Aktionsprotokoll eines mitgereisten Bloggers

Die Sieger des diesjährigen Papierflieger-Wettbewerbs finden Sie hier!

Pressestimmen

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

61 + = 70